Deckenventilatoren

Deckenventilatoren

Deckenventilatoren drücken überhitzte Luft von der Decke in den Aufenthaltsbereich und sparen so Energie und steigern den Heizkomfort. In Räumen mit hohen Decken sind die Einsparungen erheblich. Durch die geringen Anschaffungskosten lohnen sich die Geräte sehr schnell.


Industrieller Bereich

ICF

ICF

Zur gleichmäßigen Temperaturverteilung in Räumen mit hohen Decken

Deckenventilatoren dienen primär dem Temperaturausgleich in Räumen mit hohen Decken wie Werkshallen oder Lagern, Sportstätten und Geschäften. Zahlreiche Kontrollgeräte, Montagestangen und verschiedene Größen an Flügeln ermöglichen eine Anpassung des Deckenventilators ICF für nahezu alle Anwendungen.

Der Deckenventilator ICF drückt die warme Luft von der Decke und reduziert somit die dortige Temperatur. Dadurch können in vielen Fällen die Wärmeverluste durch das Dach und durch Wände reduziert und die Heizkosten um bis zu 30 % gesenkt werden.

Der industrielle Deckenventilator ICF bietet eine hohe Qualität und ist wartungsfrei bei langer Lebensdauer. Seine einfache Installation und sein geringer Energieverbrauch ermöglichen einen sehr kurzen Rückzahlungszeitraum, in vielen Fällen unter einem Jahr.